Das Logo

Logo_Sulingen_fertig

Unser neues Gemeindelogo orientiert sich leicht an dem alten, jedoch wurden neue Akzente gesetzt, vor allem was die Farbwahl angeht.

Der gelbe Kreis, der alles umfasst, steht für die aufgehende Sonne und ist so eine Anspielung auf die Auferstehung Jesu, steht aber auch für die Verbundenheit mit allen Christen weltweit.
Das viereckige Element wurde mit der Farbe Grün versehen, da
diese Farbe Hoffnung symbolisiert – Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod in der Ewigkeit durch die Erlösung durch unseren Herrn und Heiland Jesus Christus.
Die blaue gewellte Linie stellt eine Welle dar. Diese soll Wasser symbolisieren und steht als Zeichen für die Glaubenstaufe aus
freiem Willen, wie es das Neue Testament lehrt und welche wir als Gemeinde praktizieren.
Der Fisch, der in derselben Farbe wie die Welle gehalten ist, soll an das Erkennungszeichen der ersten Christen erinnern.
Das griechische Wort für Fisch heißt „ICHTHYS“ und wurde als Abkürzung für das Glaubensbekenntnis der ersten Christen verwendet, denn die Buchstaben stehen als Abkürzung für:
Iesous = Jesus, Christós = Christus, Theou = Gottes, Hyios = Sohn, Sotér = Erlöser.
Das weiße Kreuz steht für die Tat, welche Jesus Christus am Kreuz für alle Menschen vollbrachte. Durch Seinen Tod am Kreuz ist der Mensch von seiner Sündenschuld befreit, wenn er dieses Gnadengeschenk von Gott im Glauben annimmt.
Dieses Kreuz erinnert uns als Gemeinde daran, dass Jesus Christus unser HERR, Retter und Erlöser ist.